Beiträge

Portraits fotografiere ich mit maximal geöffneter, also größter Blende. Dadurch liegt der Blick auf dem Menschen bzw dem Gesicht und der Hintergrund verschwindet in der Unschärfe des Bokehs. Je nach Brennweite & Abstand zum Hintergrund ist die Unschärfe so groß das man eigentlich nicht mehr sieht wo das Bild fotografiert ist.

Für Tiere ist ein Fotoshooting in der gewohnten Umgebung deutlich angenehmer als etwa im Fotostudio. Hundebilder gelingen dann gut wenn der Hund Spaß hat und sich wohl und sicher fühlt!

schon ne Geschenkidee zum Valentinstag???
hier könnt ihr Euch einen Termin für ein Fotoshooting am 14.02 sichern. Oder ihr verschenkt einen Gutschein für ein Paar Fotoshooting und wir finden dann gemeinsam einen geeigneten Termin!

Bei diesem Portrait konnte ich die Möglichkeiten und Grenzen der Canon EOS R ausloten. Mit dem Ergebniss bin ich sehr zufrieden. Persöhnlich verstehe ich auch nicht warum die Canon EOS R im Netz so zerissen wird. Ich vermute die meisten Leute die über die Canon EOS R schimpfen haben sie nie wirklich in der Hand gehabt oder ernsthaft mit ihr gearbeitet.

Als Fotolocation für mich immer wieder auf’s neue sehr schön und ungewöhnlich. Es sieht nicht aus wie in Thüringen oder nahe an der Stadt Erfurt. Das verrückte ist, viele Erfurter kennen die Schwellenburg garnicht. Aber das ist ja oft so vor der eigenen Haustür.

Leider haben die beiden den Fehler gemacht keinen professionellen Fotografen für die Begleitung der Hochzeit zu engagieren. Der gebuchte Fotograf war ein Bekannter der das „nur so nebenbei“ macht. Naja. Was soll ich sagen. Die Ergebnisse waren sowohl in Quantität wie auch Qualität mehr als bescheiden.

Eigentlich geht es nur um etwas ungewöhnlichere Motive im Vergleich zu den eher klassischen Hochzeitsportraits. Diese lassen sich in der Regel erst deutlich nach dem Hochzeitstag umsetzen. Dabei muß es nicht darum gehen das Kleid zu zerstören oder unwiederbringlich zu versauen.

Die Schönheit des Waldes in Licht – Bildern
Für mich, und zwar als Fotograf, sind nicht die typischen Landschaftsaufnahmen der Schwerpunkt. Ich möchte den Wald ganz nah zeigen, von innen sozusagen. Allerdings als Ganzes und nicht als Makro oder Detailaufnahme.

Das ist anspruchsvoller als man sich das vielleicht vorstellt. Es ist nicht ganz leicht, auf einer Fotografie ansprechend „einfach nur Wald“ zu zeigen, denn im Wald herrschen meist extrem hohe Kontraste und Lichtverhältnisse.

Wie kann das funktionieren als Fotograf in Erfurt ohne Fotostudio? Nun zunächst einmal braucht man, um gute und vielseitig verwendbare Portraits zu fotografieren, eine Kamera und zwei, drei gute Objektive.
Dabei nutze ich das vorhandene Tageslicht, ohne zusätzliche künstliche Ausleuchtung!

Portfolio Einträge